Aktuelles

Jetzt erhalten Sie auch den Service der Anrufweiterschaltung/
Rufumleitung
über uns:

Büroservice Luther & Vagts
Inh. Kerstin Eickworth
www.luther-vagts.de

Kundenorientiertes Telefonieren

Hier die Auszüge aus den Seminarinhalten:
Gern gewichten wir einzelne Module je nach Bedarf und Zeitrahmen.

Zielgruppe:

  • alle, die am Telefon Kunden betreuen
  • Verkäufer im Innendienst / Kundenbetreuer
  • junge Unternehmen / Existenzgründer/ Einzelunternehmen

Nutzen:

Das Telefon ist die kürzeste Weg, Ihre Kunden zu informieren, zu überzeugen und Vertrauen zu gewinnen.

Doch die telefonische Kundenpflege und erst recht die telefonische Akquise sind für viele Menschen eine Hemmschwelle. Meist fehlt nur Routine und Erfahrung marktgerecht zu telefonieren.Verschaffen Sie sich mehr Sicherheit im Umgang mit kritischen Situationen und gehen Sie in Zukunft offen auf Ihre Kunden zu.

Grundlagen und Techniken des Telefonierens:

Stimme - Die Stimme ist Ihre Persönlichkeit

  • Dynamik, Betonung
  • Stimmung und Persönlichkeit

Sprache - Die Sprache ist die Brücke der Kommunikation

  • Positive und negative Aussagen
  • Sie-Botschaften - Ich-Botschaften

Zuhören  Hören - Hinhören - Zuhören

  • Was ist aktives Zuhören?
  • Wie erreiche ich es?

Fragetechnik - Wer fragt, führt das Gespräch

  • Die vier Grundformen der Fragetechnik
  • Motivationsorientierte Fragen.

Einwandbehandlung - Einwände positiv sehen

  • Einwand - Vorwand
  • Methoden der Einwandbehandlung

Beschwerdemanagement

  • Das Beschwerdegespräch
  • Schwierige Situationen / Schwierige Kunden

Die Sprache ist die Brücke der Kommunikation.